03.03.2017

19 Pleite - Demo CS



Leute von Chevin, Dikloud und Henry Fonda sitzen Donnerstag Abends beim 'Wahrheit oder Pflicht' spielen und gründen 'ne Band. Songs geschrieben, Demo eingekloppt. Erste Konzis scharf gemacht.

PHNTM19
80x weiße Tapes in Falthülle mit Lyricsheet, Artwork von Chukky Fuck









Kostet 5,00 € und gibt es: hier!




Live:
13.04. Leipzig / B12
14.04. Chemnitz / AC17
15.04. Zittau / Emil
16.04. Berlin / trXXXtr

digital:
facebook | bandcamp

14.02.2017

18 Mile Me Deaf - Alien Age CS



Am 29.09.2015 hatte ich im Café Wagner, Jena mit ungefähr zehn anderen Besuchern ein erneut gigantisches MMD Liveset gesehen und Wolfgang Möstl im Nachgang gleich beklingelt.
Auf Grund zunehmender Austrophilie hat sich das ganze ein bißchen gezogen, noch ein US-Release inkl. Tour dazwischen gelegt und das Medienecho liest sich mittlerweile so:

"Alien Age ist ein frühes österreichisches Album des Jahres 2017" "...ein vollkommen unberechenbares, traumhaft schönes Album...", "...soundästhetisch drogengeschädigt." "Es scheint also, dass es Möstl wichtig ist, nach vorne zu blicken und sich öfter mal neu zu erfinden, statt an einem bestimmten Stil festzuhalten." "Die Welt ist aus den Fugen, der Sound dazu ist traumverhangen und farbenprächtig. So lässt sich die Apokalypse ertragen." "...der politische Schrecken der Gegenwart trifft auf die Romantisierung des imaginären Fluchtpunkts..."

Ob man darauf was geben muss? Ey, keine Ahnung. Fakt ist: Oida, das taugt!

PHNTM18
100x pinke Tapes in Falthülle, Artwork von Burnbjoern & Wolfgang Möstl
VÖ: 17.02.2017











Kostet 5,50 € und gibt es: hier!



24.01.2017

17 Gulag Beach - Apocalyptic Beats LP is raus!



Gulag Beach - Apocalyptic Beats LP




Tompa Fonda meint:

"Gulag Beach aus Berlin haben 'ne neue Platte gemacht. Ich glaube sogar die erste. Die fetzt von Vorn bis Hinten und is 'n bißchen melodiöser als das, an was ich mich erinnern kann, aber trotzdem richtig geil und druckvoll. Die Achtel-HiHat wird ordentlich geprügelt und vereinigt sich zu einem sehr gelungenen Potpourri der Punker-Extraklasse - Musik für Seele und Verstand sozusagen. Ich habe lange nicht mehr so viel Bock auf 'ne neue Platte gehabt, vor allem wenn sie wie der Soundtrack zum Untergang 2.0 klingt. Schubladenfans würden jetzt irgendwas von Garage / Streetpunk / Stooges / Crossover faseln. Aber wer braucht schon Schubladen, wenn es geile Musik ist. Anspieltipps: Down The Drain, I Drink Alone... Hammerhead, ick hör Dir trapsen."

PHNTM17
VÖ: 25.01.2017
500 schwarzes Vinyl, DIN A2 Poster
15 Testpressungen

Kostet 'nen 12er und gibt es: hier!

Und so sieht sie aus: